Slider-Bild

Allzeit bereit

Slider-Bild

voller Einsatz

Slider-Bild

in die Zukunft

Slider-Bild

Slider-Bild

Slider-Bild

Slider-Bild

Slider-Bild

Slider-Bild

Slider-Bild

Slider-Bild

17.03.2021 |

35. Delegiertenversammlung der STBV

Am 27. Februar 2021 fand die 35. Delegiertenversammlung der STBV statt. Erstmals in der Geschichte begrüsste der Präsident die 9 Delegierten sowie ein Vertreter der Revisoren, gäste und ein treuer Funktionär online. 

 

Die statutarischen Geschäfte wurden von den Delegierten mit grossem Vertrauen abgesegnet und dem Vorstand wurde Decharge erteilt.

 

Ein Zeichen der Kontinuität waren die Bestätigungswahlen des Präsidenten, des Kassiers, des übrigen Vorstandes sowie beider Revisoren. Als Höhepunkt darf man die Wahl von Joël Bischofberger von TB Glarus 11 in den Vorstand der STBV bezeichnen. Mit grossem Beifall und viel Vorschusslohrbeeren begrüssten die Delegierten diesen Entscheid. Der Vorstand freut sich darüber, dass ein junger, motivierter Kollege dem Gremium beigetreten ist. Joël hat von Anfang an, die Bereitschaft und Motivation zur Mitarbeit an den Tag gelegt und freut sich schliesslich riesig über die Wahl.

 

Sowohl das neue Reglement, als auch das überarbeitete Pflichtenheft wurden von den Delegierten einstimmig angenommen, sodass ab sofort mit den neuen Bestimmung gespielt werden kann.

 

Aufgrund der noch immer unsicheren Entwicklung hat die DV nach einer Diskussion dem Vorstand den Auftrag erteilt, eine bestmögliche Durchführungsform der Schweizermeisterschaften in den versch. Kathegorien zu überlegen. Der Vorstand soll direkt mit Organisatoren in Kontakt treten und entscheide Fällen und den Teams kommunizieren.

 

Max Bolliger informiert die Delegierten über positive Entwicklungen im internationalen Torballumfeld. Das Interesse und die Motivation einen internationalen Torballverband zu gründen kommt aus dem Osten. Die laufenden Gespräche gehen dahin, dass man vorerst Grundlagenarbeiten erledigt und dann Schritt um Schritt Personen in die Entscheidungsgremien beruft. Die STBV sieht sich an vorderster Front beim Aufbau und bei der Inkraftsetzung eines solchen Verbandes. Max Bolliger bleibt vorerst als Vertreter der STBV und Pro Torball buchstäblich am Ball und informiert wieder.

 

Zu guter letzt wurde das Datum der nächsten Delegiertenversammlung auf dem 26. Februar 2022 festgelegt. Der Präsident bedankte sich bei allen anwesenden für die gehaltvollen Diskussionen und verabschiedete sich mit den Worten: "Hoffentlich bis bald, wenn die Bälle wieder hüpfen und machts gut und stosst auf Joël an!!!)