Slider-Bild

Allzeit bereit

Slider-Bild

voller Einsatz

Slider-Bild

in die Zukunft

23.03.2014 |

Jugend Schweizermeisterschaft / Vorrunde Herren 2014

Torball begeistert !!!

18 Mannschaften kämpften an den Schweizermeisterschaften im Torball vom 22. März in den Turnhallen der Kanti Glarus um Punkte und Tore.
Viele Besucher lassen sich vom Sport für die Ohren in den Bann ziehen und verfolgen begeistert die Spiele und strahlende Gesichter bei der Siegerehrung am Abend. Herr Ruedi Schmid, Sportlehrer der Kanti und Generalsekretär des Europäischen Turn- und Sportlehrerverbandes drückt seinen Respekt vor den Akteuren und die Begeisterung zum Integrationsgedanken aus, Nichtbehinderte im Sport von behinderten Menschen zu integrieren. Dies funktioniere, so Schmid, beim TB Glarus 11 perfekt! Viele Zuschauer nutzten die Gelegenheit und tauchten mit einem Besuch in der UnsichtBar im Dunkelzelt des Schweiz. Blinden - und Sehbehindertenverbandes Bern in die Welt der Blinden ein.

Glarnerfinale in der Kat. U14
  In der Kategorie U14 sind in diesem Jahr fünf Teams gestartet. Nebst Baar, Glarus und Zürich nahm dieses Jahr zum ersten Mal ein Jugendteam aus Herisau an der Schweizermeisterschaft teil. In der Vorrunde konnten sich die zwei Teams aus Glarus an die Spitze der Tabelle setzen. Im Finale setzte sich das Team Glarus/Wiggis mit 5:3 gehen Glarus/Glärnisch durch.

Rangliste Kat. U14
1. TB Glarus 11, Wiggis
2. TB Glarus 11, Glärnisch
3. TC Baar 3
4. JTG Zürich 3
5. TB Herisau


 

Kat. U20, Überraschung durch Baar 


Im Vorfeld wurde auch in diesem Jahr ein Duell Zürich gegen Glarus erwartet. Die Vorrunde zeigte aber, dass mit dem TC Baar sich noch ein Dritter Titelambitionen ausrechnete. Überraschend klar schlugen die Baarer den Mitfavoriten Zürich mit 7:1. Gegen Glarus gab es ein Unentschieden. Da die Glarner gegen Zürich verloren, setzten sich die Innerschweizer nach der Vorrunde an die Tabellenspitze. Im Halbfinale setzte sich Zürich gegen TB Glarus 11 knapp mit 4:3 durch. Im zweiten Halbfinale gewann das Team Baar 1 im Klub-internen Duell ebenso knapp mit 4:3 gegen Baar 2. Im Finale trotzten die Baarer mit grossem Einsatz dem Angriff der Zürcher und konnten zum Schluss die Partie klar mit 3:1 für sich entscheiden.


Rangliste Kat. U20 1. TC Baar 1
2. JTG Zürich 1
3. TB Glarus 11
4. TC Baar 2
5. Zollikofen
6. JTG Zürich 3

 


Vorrunde Herren

Bei den Herren trafen sieben Teams aufeinander.
In der Vorrunde der Herren-Meisterschaft dominierten die Herren des TC Heidiland. 

Rangliste Vorrunde:
1. TC Heidiland (12)
2. TCB Basel 2 (8)
3. BSC Zürich (6) 
4. TB Glarus 11 (5)
5. TCB Basel 1 (4)
6. Zürich Löwen (4)
7. Amriswil (3)

Die Rückrunde der Schweizermeisterschaft findet am 14. Juni 2014 in Rorschach statt.

Stimmungsvolle Siegerehrung

Viele Personen fanden über den ganzen Tag den Weg in die Turnhallen der Kanti Glarus. Begeistert wohnten sie den Spielen bei, für viele war es die erste Begegnung mit dem Torballsport. Fasziniert verfolgten sie, wie die Spielerinnen und Spieler sich über das Gehör orientierten und die Bälle zum Teil kräftig aber auch mit ausgefeilter Wurftechnik spielten. Im Torball wird mit einem akustischen Ball gespielt und alle Spielerinnen und Spieler tragen eine lichtundurchlässige Dunkelbrille. So besteht auf dem Feld eine Chancengleichheit.

Im Rahmen der würdigen und feierlichen Siegerehrung wurde dem organisierenden Verein TB Glarus 11 der Torballförderer Preis 2013 überreicht. Jährlich wird eine Person oder ein Verein für seinen Einsatz um den Torballsport durch die Schweiz. Torballvereinigung (STBV) ausgezeichnet. Für die Laudation wurde Herr Ruedi Schmid, Sportlehrer an der Kanti Glarus und Generalsekretär des europäischen Turn- und Sportlehrerverbandes angefragt. Ruedi Schmid drückte in seiner Laudation seine Begeisterung für den Torballsport und die Disziplin der Sportler und Zuschauer aus. Er ist vom Integrationsgedanke fasziniert und ist gespannt, wie sich das Glarner Modell entwickeln wird.

 

Das Torballwochenende in Glarus hat eindrücklich gezeigt, wie Sport verschiedenste Menschen ungezwungen zusammenbringen und verbinden kann! Spielresultate Jugend und Herren Ranglisten Jugend SM und Vorrunde Herren Finalspiel U20 auf YouTube Finalspiel U20, 1. Halbzeit Finalspiel U20, 2. Halbzeit