Slider-Bild

Allzeit bereit

Slider-Bild

voller Einsatz

Slider-Bild

in die Zukunft

30.03.2015 |

Torball Jugend- und Herren-SM 21. März

Es war wieder so weit: Pünktlich um 09.30 Uhr pfiffen die Schiedsrichter die ersten Partien der diesjährigen Schweizermeisterschaft an, welche am 21. März 2015 in Walenstadt stattfand.

Glarus, die grossen Gewinner
In der Kategorie u14 erreichten die jungen Glarner souverän und ohne einen einzigen Punktverlust den Einzug ins Finale, wo sie auf die Mannschaft aus Baar trafen. Beide zeigten ein packendes Endspiel, welches am Ende verdient von den Glarnern gewonnen wurde.  
TB Glarus 11 Glärnisch, eines der beiden Glarner Teams, welches in der Kategorie u20 ebenfalls den Finaleinzug schaffte, trat im Finale gegen den grossen Rivalen aus Zürich an.  Das Spiel hielt was es versprach; viel Spannung und Emotionen. Die ruhigere Mannschaft aus Glarus brachte die Zürcher mit ihrem geduldigen Spiel fast zur Verzweiflung, was den Glarnern schlussendlich den Finalsieg einbrachte. Mit viel Jubel und dem bekannten selbst komponierten TB Glarus 11 - Song, feierten sie ihren gelungenen Sieg.           

Effiziente Basler
In der Vorrunde der Herren Schweizermeisterschaft trafen sieben Mannschaften aufeinander, die mit einer topp Leistung möglichst viele Punkte zu sammeln versuchten, um mit einem guten Polster in die Rückrunde starten zu können.
Organisiert wurde dieses Turnier vom aktuellen Schweizermeister TC Heidiland. Dieser schaffte es nicht an die super Leistung der letztjährigen Meisterschaft anzuknüpfen und holte sich den dritten Platz.
TB Glarus 11 versuchte es ihrer jüngeren Generation gleichzutun, jedoch reichte es nicht ganz für auf das Siegerpodest. Man sicherte sich den zweiten Platz, welcher natürlich eine gute Voraussetzung für die Rückrunde ist.    
Die ungeraden Zahlen scheinen dem TCB Basel zu liegen. Sie gewannen dieses Jahr wie schon im Jahr 2009, 2011 und 2013 mit dem TCB Basel 2 die Vorrunde der Schweizermeisterschaft und startet nun mit beachtlichen zwölf Punkten in die Rückrunde, welche am 3. Mai 2015 in Amriswil  stattfindet.

Ranglisten

U14:
1. TB Glarus 11 
2. Baar 2
3. Herisau
4. Zürich 4

U20:
1. Glärnisch
2. Zürich 1
3. Baar 1
4. Wiggis
5. Zürich 2

HSM:
1. TCB Basel 2 (12P)
2. TB Glarus 11 (9P)
3. TC Heidiland (8P)
4. TG Amriswil 2 (6P)
5. TCB Basel 1 (4P)
6. TG Amriswil 1 (2P)
7. BSC Zürich (1P)